Flachdachabdichtung für das House of Energy in Kaufbeuren (DE)

Das Wohn- und Geschäftshaus hat als weltweit erstes Gebäude die Kriterien für das internationale Zertifikat „Passivhaus Premium“ erfüllt. Mit einem Heizwärmebedarf von nur 8 kWh/(m²a) weist es eine einzigartige Energieeffizienz auf. Zugleich wird mit einer 250 m² großen Fotovoltaikanlage erneuerbare Energie erzeugt. Auf dem Dach kamen rund 420 m² RESITRIX® MB zum Einsatz, für die Attika wurden ca. 85 m² RESITRIX® SK W Full Bond verbaut.

BAUTAFEL

  • Objekt: Erstes zertifiziertes „Passivhaus Premium“ – House of Energy, Kaufbeuren
  • Bauherr: Planungsbüro Airoptima
  • Architekt: bg architektur, Barbara Glantschnig
  • Betrieb: Müller GmbH Spenglerei & Bedachung Holzbau, Kaufbeuren
  • Material: Fläche: RESITRIX® MB / Attika: RESITRIX® SK W Full Bond