Mit CARLISLE® auf exklusiver Architekturreise in Hamburg

Vom 9. bis 11. Oktober 2019 besuchten 34 Architekten aus 30 Büros in Holland, Belgien und Deutschland unsere schöne Hansestadt Hamburg und begaben sich auf eine exklusive Architekturreise. Organisiert wurde die Veranstaltung vom niederländischen Fachmagazin „de Architect“ in Kooperation mit CARLISLE® und Foamglas.

Die Teilnehmer tauchten in die Welt der Hamburger Architektur ein und hatten dabei reichlich Gelegenheit zum intensiven Austausch und Netzwerken. Die Tour Guides Harm Tilman und Marieke Giele – Chefredakteur und Redakteurin von „de Architect“ hatten ein spannendes Programm vorbereitet: Zu den Highlights der Reise gehörten die Hamburger HafenCity, die Elbphilharmonie, die IBA Hamburg und der Hamburger Hauptbahnhof, auf dem seit über 25 Jahren unsere EPDM-Dichtungsbahn RESITRIX® CL das Dach dicht hält. Aufgrund der flexiblen Materialstruktur macht unsere Abdichtung jede Bewegung der Dachkonstruktion mit – auch bei einer noch so steifen Hamburger Brise.

Am dritten Tag besuchten die Architekten das Hamburger Büro für Stadtentwicklung. Dort konnten Sie einen Blick auf die Pläne für die kommenden Jahre werfen: Auch künftig wird Hamburg verstärkt die Vorteile von begrünten Flachdächern nutzen. Mit einer Dachabdichtung aus EPDM eine hervorragende Kombination.

Die CARLISLE® Kollegen Benno Nijenhuis (Senior Marketing Manager bei der CARLISLE® Construction Materials B.V.) und Thomas Stoll (Beratungsingenieur im Team Architektenberatung der CARLISLE® Construction Materials GmbH) freuten sich über eine rundum gelungene Veranstaltung mit begeisterten Teilnehmern.