PRESSEMITTEILUNG

Klaas Kortegast wird Vice President Sales & Marketing für CARLISLE® CM Europe

Mit Wirkung zum 17. Mai 2021 übernimmt Klaas Kortegast als Vice President Sales & Marketing CARLISLE® CM Europe die Leitung dieser Unternehmensbereiche für die gesamteuropäische Unternehmensgruppe. Der 38-jährige ist in der Baustoffbranche bestens bekannt. Seit 2016 war er in leitenden Positionen bei Rheinzink tätig, wo er zuletzt als Mitglied der Geschäftsleitung die Bereiche Vertrieb und Marketing weltweit verantwortete. „Ich trage daher keine rosarote Baustoffbrille, sondern bin längst in der Realität angekommen“, so Kortegast. „Aber ich habe ihren Zauber wohl beibehalten, denn sonst wäre ich ihr nicht treugeblieben“, schmunzelt er.

Zuvor hatte er bereits in verschiedenen Branchen langjährige Erfahrung aus der operativen Leitung und strategischen Gestaltung von Vertriebs- und Marketingprozessen auf nationaler und internationaler Ebene gewinnen können. Die Begleitung von Transformationsprozessen und die daraus resultierende Strategieentwicklung sind ein Heimspiel für ihn – perfekt für das Unternehmen CARLISLE®, das gerade mitten in einem solchen Transformationsprozess steckt.

Als Vice President Sales & Marketing für CCM Europe wird Klaas Kortegast die Neuausrichtung des europäischen Vertriebs und Marketings von CARLISLE® übernehmen, die bestehenden Strukturen ausbauen und optimieren und so einen wesentlichen Beitrag zur Erreichung der CARLISLE® Vision 2025 Unternehmensziele leisten. „Wir sind froh, mit Klaas Kortegast einen erfahrenen Vertriebsstrategen und Marketingprofi zu bekommen, der neben der breiten Expertise, die er für diese wichtigen Bereiche mitbringt, auch persönlich alle Voraussetzungen erfüllt, um CARLISLE® auf seinem weiteren Wachstumskurs zu begleiten“, erklärt Georg Harrasser, Präsident CARLISLE® CM Europe.

Was Klaas Kortegast an seinem neuen Wirkungsfeld begeistert: „Die Vision 2025 von CARLISLE® und die damit verbundenen Wachstumspläne haben mich sofort gereizt, denn das Marktumfeld wird sich in den kommenden Jahren stark verändern und dabei werden sich diejenigen Unternehmen behaupten, die eine klare Kundenausrichtung und durchdachte Strategie haben“, erläutert er. „Die Nähe zu Kunden und das Verständnis für ihre Wünsche, Bedürfnisse und Erwartungen sowie hochwertige Produkte und Systeme in Kombination mit einer strategischen Marktbearbeitung sind wesentliche Erfolgsfaktoren für die Zukunft. Hier sehe ich für CARLISLE® CM Europe enormes Potenzial, neue Maßstäbe zu schaffen und sich europaweit im starken Wettbewerbsumfeld durchzusetzen“, ergänzt Kortegast.

Über CARLISLE® CM Europe

Die CARLISLE® Construction Materials GmbH ist ein Teil der europäischen CARLISLE® Construction Materials Gruppe (CCM Europe). Zusammen mit den Schwestergesellschaften in den Niederlanden, Großbritannien und Rumänien wird ein Brutto-Jahresumsatz von über 140 Millionen Euro generiert. Damit ist CCM Europe der größte europäische EPDM-Hersteller in diesem Bereich.

Die Gruppe beschäftigt über 570 Mitarbeiter und konzentriert sich auf die Entwicklung, die Produktion und den Vertrieb von hochwertigen Produkten für die Bereiche Dachabdichtung, Fassade und andere Bauwerksabdichtungen. Kennzeichnend für CARLISLE® CM Europe sind ein durchdachtes Produktportfolio, vor allem um den Werkstoff EPDM, kompetente Beratung und Schulung sowie zuverlässiger Service. Unter der Dachmarke CARLISLE® CM Europe sind die bewährten Produktmarken RESITRIX®, HERTALAN®, ALUTRIX®, HARDCAST®, ECOLAN® und ARBO® vereint.

Muttergesellschaft ist CARLISLE® Construction Materials in den USA mit einem Brutto-Jahresumsatz von knapp drei Milliarden US Dollar.

Pressekontakt

Carlisle Construction Materials GmbH
Kirsten Ohlendorf

Schellerdamm 16, 21079 Hamburg
Tel.: +49 (40) 788 933-126
kirsten.ohlendorf@ccm-europe.com