Ausbildung zum Mechatroniker (m/w)

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Ausbildungsbeginn: 01.09.2017
Ausbildungsstandorte:
Hamburg
Voraussetzung: technisches und mathematisches Verständnis, handwerkliches Geschick
Ausbildungsart, -ort: duale Ausbildung, Ausbildungsbetrieb und Berufsschule

 

Sollten die Produktionsmaschinen ausfallen, dann ist höchste Eile geboten. Ein Ziel der Ausbildung zum Mechatroniker ist es die Reparatur der Maschinen eigenständig übernehmen zu können, damit der Produktionsbetrieb weiterlaufen kann. Dazu ist es wichtig, mögliche Fehler erkennen und beheben zu können. Zu den Aufgaben des Mechatronikers in unserem Werk gehört außerdem die Wartung von den Produktionsanlagen, um Stillstände in der Produktion zu vermeiden. Im Rahmen der Ausbildung zum Mechatroniker erlernt man u.a. den Umgang mit Messgeräten (mechanisch und elektrisch), das Lesen von elektrischen Schaltplänen und mechanischen Konstruktionszeichnungen, das in Betrieb nehmen von Anlagen (installieren und programmieren von Software), mit verschiedenen technischen Systemen umzugehen sowie Werkzeugmaschinen und Geräte fachgerecht zusammenzubauen. Als Mechatroniker können Dir in Deinem Arbeitsalltag Aufgaben aus den Bereichen Mechanik, Elektronik und Informationstechnik begegnen.

Weitere Informationen zum Berufsbild Mechatroniker findest Du auf berufenet.arbeitsagentur.de.

Persönliche Eindrücke findest Du im Erfahrungsbericht von Hannes Acker – unserem derzeitigen Auszubildenden zum Mechatroniker.

 

Solltest Du Interesse an der Ausbildung in unserem Unternehmen haben und die Voraussetzungen erfüllen, dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung.

Bewerbungen für das Ausbildungsjahr 2017 nehmen wir derzeit noch gerne entgegen.

 

Für Rückfragen zur dualen Ausbildung zum Bachelor of Science – Wirtschaftsingenieurwesen steht Ihnen Frau Tomfohrde gerne zur Verfügung:

Carlisle Construction Materials GmbH

Anna-Lena Tomfohrde
Personalabteilung
Schellerdamm 16
21079 Hamburg

T: +49 (0) 40 788933 170
E: bewerbung@ccm-europe.com