CARLISLE® objekTOUR 2017

Exklusive Architektenreise durch die Niederlande

Vom 21. bis 22. September 2017 fand die CARLISLE® objekTOUR in den Niederlanden statt. 44 Architekten nahmen an der zweitägigen, geführten Architekturreise teil, die CARLISLE® gemeinsam mit Konradin Architektur organisiert hatte. Die Tour führte die Teilnehmer zu architektonischen Highlights in Arnheim, Tilburg, Rotterdam und Amsterdam. Auf dem Programm standen exklusive Einblicke in spannende Projekte, die durch Guiding Architects und CARLISLE® Architektenberater vorgestellt wurden.

Eine Zusammenfassung der objekTOUR zeigt der Kurzfilm zur exklusiven Architektenreise:


Rudolf Bürdek, Leiter Architektenberatung bei CARLISLE® CM Europe, erläuterte: „Wir [wollten] auf dieser Reise zeigen, welche architektonischen Schmuckstücke es in unserem Nachbarland zu entdecken gibt und wie wir diese Meisterwerke mit Hilfe unserer Produkte nicht nur realisieren, sondern auch dauerhaft schützen können.“

Jürgen Ostrowski, Chefredakteur bei bba, ergänzt: „Architekten die Möglichkeit zu bieten, neue Impulse zu erhalten, sich in entspannter Atmosphäre auszutauschen und gleichzeitig fortzubilden – das ist das Ziel der objekTOUR.“

Die Teilnehmer waren begeistert von der CARLISLE® objekTOUR. Einen ausführlichen Nachbericht finden Sie in BLACKPRINT, dem neuen Architektenmagazin von CARLISLE® CM Europe, das gemeinsam mit Konradin Architektur herausgegeben wird und am 7. November 2017 mit der bba Novemberausgabe erscheint.

Hier geht es zur Online-Version von BLACKPRINT.