Zukunftshaus, Bottrop, DE

Um den 60er-Jahre-Bau in ein Plusenergiegebäude umzuwandeln, sollte das 180 m² große Flachdach komplett neu gedämmt und abgedichtet sowie anschließend mit einer aufgeständerten Photovoltaikanlage versehen werden. Aufgrund der vielen Dachdurchdringungen hat man als Oberlage für die Flachdachabdichtung die selbstklebende EPDM-Bahn RESITRIX® SK Partial Bond gewählt, die an jeder Stelle vollflächig miteinander verschweißbar ist. Für dieses Objekt die beste und wirtschaftlichste Lösung.

Bautafel

  • Objekt: Zukunftshaus Bottrop
  • Bauherr: Oliver Helmke GmbH, Bottrop
  • Planung und Ausführung: Architektin Anna Vering, Oliver Helmke GmbH
  • Betrieb: Marcus Krämer Konzept-Metall-Bedachungs GmbH, Bottrop
  • Material: RESITRIX SK Partial Bond

Bildurheber: Covestro