Datenschutzhinweise

Die CARLISLE® Construction Materials GmbH (im Folgenden „CCM“) verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten („Daten“) gemäß den im Folgenden beschriebenen Grundsätzen, wenn Sie die Internetseite https://www.ccm-europe.com/de („Internetseite“) besuchen oder wenn Sie bei Messen, Kongressen, Schulungen oder ähnlichen Veranstaltungen („Veranstaltungen“) mit uns in Kontakt treten oder nur unseren Messestand besuchen. CCM legt großen Wert auf den Schutz Ihrer Daten und weiterer erhobener Informationen. Wir können Ihnen daher versichern, dass wir mit Ihren Daten stets vertrauenswürdig und verantwortungsvoll umgehen. Insbesondere verwenden wir Ihre Daten streng gemäß den datenschutzrechtlichen Vorgaben.

1. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne der datenschutzrechtlichen Bestimmungen für die Verarbeitung Ihrer Daten ist die CARLISLE® Construction Materials GmbH. Die näheren Kontaktdaten entnehmen Sie bitte Ziffer 14 unten.

2. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Art und Umfang der Verarbeitung Ihrer Daten hängen davon ab, wie Sie mit uns in Kontakt treten.

a) Wenn Sie unsere Internetseite besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig Ihre IP-Adresse, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, wenn Sie z.B. einem Link gefolgt sind, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, Informationen über den verwendeten Internet-Browser und dessen Darstellungseigenschaften und Spracheinstellungen, das verwendete Betriebssystem sowie das Datum und die Dauer des Besuches. Darüber hinaus werden Ihre Daten nur dann erhoben und verarbeitet, wenn Sie uns diese selbstständig, z.B. im Rahmen einer Registrierung, der Nutzung eines Kontaktformulars oder einer Anfrage angeben.

b) Während unserer Veranstaltungen, insbesondere bei Messen, fertigen wir ggfs. Film- und Fotoaufnahmen („Aufnahmen“) von unserem Messestand und den anwesenden Personen an. Wenn Sie den Messestand besuchen, kann es daher vorkommen, dass Sie von den Aufnahmen erfasst werden. Die Aufnahmen werden Sie nicht als Individuum hervorheben, sondern allenfalls als „Beiwerk“ einer zufälligen Momentaufnahme am Messestand abbilden, gemeinsam mit anderen anwesenden Personen. Diese Aufnahmen oder Teile davon werden ggfs. im Anschluss auf der Internetseite und den Social Media-Kanälen von CCM auf Facebook, Youtube, Linkedin und Instagram veröffentlicht.

c) Wenn Sie unseren Messestand besuchen und uns dabei oder im Nachgang ein ausgefülltes Kontaktformular oder Ihre Visitenkarte persönlich oder per E-Mail übermitteln, verarbeiten wir ggfs. Ihren Namen, Titel, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Firma, Funktion, Kundenkategorie und Interessensgebiete.

Die auf diese Weise erhobenen personenbezogenen Daten werden von uns unverzüglich gelöscht, sobald diese für den Zweck, für den Sie erhoben wurden nicht mehr benötigt werden.

3. Zwecke und Rechtsgrundlage der Verarbeitung

a) Die Datenverarbeitung im Rahmen Ihres Besuchs der Internetseite (Ziffer 2a) erfolgt zu Zwecken der technischen Administration der Internetseite, insbesondere um Ihnen den Zugriff zu ermöglichen, sowie für statistische Auswertungen Ihrer Nutzung. Wir verwenden diese technischen Zugriffsinformationen auch, um die Attraktivität und Bedienbarkeit unserer Internetseite sowie deren Inhalte stetig zu verbessern und um mögliche technische Probleme in unserem Internetangebot zu erkennen.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten zu diesen Zwecken ergibt sich aus Art. 6 Abs.1 lit. f) DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Bereitstellung der Internetseite, der Gewährleistung der technischen Sicherheit, der Optimierung unserer Angebote, der Beseitigung von Störungen sowie der Aufdeckung und Nachverfolgung unzulässiger Zugriffe bzw. Zugriffsversuche.

b) Die Aufnahmen gemäß Ziffer 2b erfolgen zu internen und externen Präsentations-, Informations- und sonstigen Werbezwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Aufnahmen zu diesen Zwecken ergibt sich aus Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, über die beschriebenen Kommunikationskanäle CCM in der Öffentlichkeit zu präsentieren, unsere Produkte und Dienstleistungen gegenüber Interessierten, Kunden und Partnern zu bewerben und über unsere Geschäftstätigkeiten zu informieren.

c) Die Datenverarbeitung gemäß Ziffer 2c erfolgt zu dem Zweck, Ihnen auf Grundlage Ihrer angegebenen Interessen künftig Informationen und sonstige Werbematerialien zu CCM und unseren Produkten per E-Mail, Telefon oder postalisch zu übermitteln.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten zu diesem Zweck ergibt sich aus Art. 6 Abs. 1 lit. a, soweit eine Einwilligung erforderlich ist, oder aus Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Im Fall des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO haben wir ein berechtigtes Interesse, den bestehenden Kontakt mit Ihnen fortzusetzen, um ggfs. eine Geschäftsbeziehung mit Ihnen zu begründen oder die Geschäftsbeziehung fortzusetzen.

d) Die Verarbeitung nach Ziffer 3 kann sich zudem aus Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO ergeben, wenn wir gesetzlich zur Verarbeitung verpflichtet sind.

4. Übermittlung der Daten an Dritte

CCM wird Ihre Daten nur nach Maßgabe der geltenden Datenschutzbestimmungen an Dritte weitergeben. Haben Sie ein Anliegen an uns gerichtet, das typischerweise eine CCM-Konzerngesellschaft im Ausland bearbeitet und / oder beantwortet (z.B. wenn Sie Fragen zu unseren Produkten und Services im Ausland haben), übermitteln wir Ihre Daten ggfs. zur weiteren Bearbeitung an diese Konzerngesellschaft.
Unter Umständen übermitteln wir Ihre Daten auch an staatliche Stellen, Gerichte und Behörden, wenn dies nach geltendem Recht zwingend erforderlich ist.
CCM beauftragt zudem im Rahmen ihrer normalen Geschäftstätigkeit externe Dienstleister mit der Durchführung bestimmter Aufgaben im Zusammenhang mit dem Betrieb der Internetseite und mit dem Newsletter-Service und sonstigen Werbemaßnahmen (siehe Ziffer 5).
Diese möglichen Empfänger sitzen in der EU, und CCM geht nicht davon aus, dass Ihre Daten in Länder außerhalb der EU übermittelt werden müssen.

5. Newsletter-Service

CCM bietet einen Newsletter-Service an, in dem CCM über seine Angebote informiert. Die Nutzung der Newsletter-Services bedarf einer gesonderten Anmeldung, bei der Ihr Name und Ihre E-Mail Adresse zum Zweck der Teilnahme am Newsletter erhoben werden. Der Newsletter wird von der Firma wigital GmbH im Auftrag der CCM ausgeführt. Im Rahmen der Anmeldung erhält die Firma wigital auch Ihre IP-Adresse sowie die Informationen über die Einstellungen Ihres Browsers.

6. Links und Verweise zu anderen Internet-Angeboten

Diese Internetseite enthält Links zu anderen Web-Sites. Bitte beachte, dass CCM für deren Datenschutz oder auch den Inhalt dieser anderen Internet-Angebote nicht verantwortlich ist.
Wir empfehlen allen Internet-Benutzern, beim Verlassen des Internet-Angebotes von CCM sich über die jeweiligen Datenschutzhinweise (Privacy Statements) der anderen von Ihnen besuchten Internet-Angebote zu informieren.
Darüber hinaus verweist diese Internetseite auf Internetangebote der CCM in sozialen Netzwerken, wie Facebook und Xing sowie unseren Youtube-Kanal. Im Rahmen der Nutzung dieser Internetseiten Dritter werden von diesen personenbezogene Daten nach Maßgabe deren Datenschutzbestimmungen erhoben, auf die CCM keinen Einfluss hat. Diese Datenverarbeitung kann im Fall von Facebook und Youtube (Google Inc.) auch außerhalb des Anwendungsbereiches der europäischen Datenschutzgesetze erfolgen. Die Details entnehmen Sie bitten den Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Anbieter:

Facebook: https://www.facebook.com/about/privacy/
Xing: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection
Google: https://www.google.com/intl/de/policies/

7. Cookies und Analysen

CCM verwendet auf dieser Internetseite sog. Cookies. Cookies sind kleine Dateien, die durch Ihren Webbrowser auf Ihrem PC gespeichert werden und pseudonymisierte Daten enthalten. Cookies richten auf ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.
Cookies werden von CCM verwendet, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseiten zu steigern und das Angebot bei jedem Aufruf möglichst individuell und bedarfsgerecht zu gestalten, sowie um Vermarktungsmöglichkeiten zu analysieren und zu nutzen. Derartige Cookies werden auf dieser Webseite nicht nur von CCM selbst gesetzt, sondern in unserem Auftrag auch von Drittanbietern. Beim Aufruf einer Seite von CCM werden auch Cookies gesetzt, die über Ihren aktuellen Besuch auf unsere Webseite (sog. Session) hinaus gespeichert bleiben.

Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich ausdrücklich mit dem Einsatz von Cookies und der Verwendung ihrer persönlichen Daten zur Nutzung unserer Internetseite zum Zwecke der Verbesserung unseres Internetangebots einverstanden. Diese Einwilligung umfasst auch den Einsatz von Dienstleistern durch CCM, wie Google Analytics und Hotjar, und die Weitergabe von Daten an diese zu diesem Zweck.

Sie können Ihr Einverständnis jederzeit widerrufen und bestehende Cookies lösche, in dem Sie diese über Ihren Internetbrowser abschalten und entfernen. Nähere Informationen zum Löschen oder Unterbinden von Cookies erhalten Sie in den Hilfetexten zu Ihrem Browser oder im Internet etwa unter den Suchworten „Cookies deaktivieren“ oder „Cookies löschen“.
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Nutzungsdaten zu Analysezwecken ist Art. 6 Abs.1 lit.a) DSGVO.

8. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sogenannte Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.
Im Auftrag des Websitebetreibers wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Websitenutzung auszuwerten, um Berichte über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Websitenutzung bezogenen Daten einschließlich Ihrer IP-Adresse an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das entsprechende Browser-Add-on herunterladen und installieren.

Alternativ dazu können Sie die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie einen speziellen Opt-Out Cookie setzen lassen, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert.

Nähere Informationen erhalten Sie außerdem in den Nutzungsbedingungen und der Übersicht zum Datenschutz von Google. Wir weisen darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um die Funktion _anonymizeIp() erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (IP-Masking) zu gewährleisten.

9. Google reCAPTCHA

Wir nutzen auf dieser Website den Dienst Google reCAPTCHA. Anbieter ist die Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (Google). Durch den Einsatz von Google reCAPTCHA soll überprüft werden, ob Formulareingaben auf unserer Website durch natürliche Personen oder maschinelle Programme getätigt werden, um vor Missbrauch und automatisiertem Spam-Versand zu schützen. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO dar.

Datenübertragung

Hierzu analysiert Google reCAPTCHA das Verhalten des Website-Besuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt selbsttätig, sobald der Besucher die Website betritt. Dazu wertet der Dienst verschiedene Informationen aus, beispielsweise die IP-Adresse, die Verweildauer auf der Website oder vom Besucher ausgeführte Mausbewegungen. Die im Rahmen der Analyse erfassten Daten werden an Server von Google übertragen. Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Website-Besucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet, und wir haben keinen Einfluss auf die Datenübertragung.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch Google reCAPTCHA erhalten Sie auf der entsprechenden Produkt-Website und in der Datenschutzerklärung von Google. Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen.

Remarketing

Auf unserer Website werden mit Technologien von Google (Google Remarketing-Tag) zu Marketingzwecken personenbezogene Daten Ihrer WCCM Internetseitennutzung erhoben und gespeichert. Aus diesen Daten können Nutzungsprofile erstellt und in Cookies gespeichert werden. Drittanbieter, einschließlich Google, schalten Anzeigen auf Webseiten im Internet. Dabei verwenden Drittanbieter, einschließlich Google, im Rahmen der Remarketing-Tag-Funktion die Informationen der Cookies zum Schalten von Anzeigen auf der Grundlage Ihrer vorherigen Besuche auf unserer Website.
Die mit der Remarketing-Tag Funktion erhobenen Daten werden ohne Ihre gesondert erteilte Zustimmung nicht dazu benutzt, Sie als Besucher unserer Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über das Nutzerprofil zusammengeführt. Sie können dem widersprechen können die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren, indem Sie die Anzeigeneinstellungen von Google aufrufen und das dort angebotene Browser Plugin installieren.
Alternativ können Sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen. Weitere Hinweise zu den Bestimmungen von Google finden Sie in der aktuellen Datenschutzerklärung.

Hotjar

Diese Website nutzt den Webanalysedienst Hotjar der Hotjar Ltd.. Hotjar Ltd. ist ein europäisches Unternehmen mit Sitz in Malta. Mit Hotjar lassen sich Bewegungen auf unserer Website, nachvollziehen. So ist beispielsweise erkennbar, wie weit Nutzer scrollen und welche Schaltflächen die Nutzer wie oft anklicken. Auf diese Weise erlangen wir wertvolle Informationen, um unsere Websites noch schneller und kundenfreundlicher zu gestalten.
Hotjar bietet jedem Nutzer die Möglichkeit, mithilfe eines “Do Not Track-Headers” den Einsatz des Tools Hotjar zu unterbinden, sodass keine Daten über den Besuch der jeweiligen Website aufgezeichnet werden. Es handelt sich hierbei um eine Einstellung, die alle üblichen Browser in aktuellen Versionen unterstützen. Hierzu sendet Ihr Browser eine Anfrage an Hotjar, mit dem Hinweis das Tracking des jeweiligen Nutzers zu deaktivieren und somit die uns erteilte Einwilligung zum Einsatz von Hotjar widerrufen. Eine detaillierte Anleitung mit Informationen zu Ihrem Browser finden Sie unter: https://www.hotjar.com/opt-out.

10. Sicherheit

CCM setzt wie gesetzlich vorgeschrieben die technischen und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

11. Ihre Rechte

Vorbehaltlich anderslautender einschlägiger Rechtsvorschriften haben Sie ggfs. das Recht, von uns Auskunft über Ihre gespeicherten Daten zu verlangen. Auf Ihr Verlangen kann die Auskunft auch elektronisch erteilt werden. Sie haben ggfs. das Recht, eine Berichtigung oder Löschung Ihrer von uns verarbeiteten Daten, eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten oder eine Übertragung auf Dritte in einem von uns verwendeten gängigen Format zu verlangen. Erteilte Einwilligungen, z.B. in die Verarbeitung Ihrer Daten zwecks Analysen durch Cookies oder zu Werbezwecken, können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Durch den Widerruf einer Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit, der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Widerspruchsrecht:

Sie haben unter Umständen das Recht, der auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gestützten Verarbeitung Ihrer Daten durch CCM jederzeit aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, zu widersprechen, und wir sind ggfs. verpflichtet, die Verarbeitung Ihrer Daten einzustellen. Des Weiteren können Sie jederzeit der Verarbeitung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen. Durch die Ausübung dieses Rechts entstehen keine Kosten.
Entsprechende Anfragen zur Ausübung Ihrer Rechte können an CCM unter folgender Adresse gerichtet werden: dataprotection@ccm-europe.com
Beschwerden über die Verarbeitung Ihrer Daten durch uns können Sie an die zuständige Aufsichtsbehörde richten. Die Kontaktdaten der deutschen Aufsichtsbehörden finden Sie hier: https://www.datenschutzkonferenz-online.de/datenschutzaufsichtsbehoerden.html.

12. Änderungen

Wir weisen darauf hin, dass diese Datenschutzhinweise einer ständigen Anpassung an die aktuellen Erfordernisse unterliegen.

13. Facebook-Pixel, Facebook Remarketing und Facebook-Conversion

Auf der Internetseite nutzen wir als Analysewerkzeug und zur Konversionsmessung das Facebook-Pixel sowie die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“. Anbieter ist die Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (Facebook). Die Beziehungen zu Google Inc. und zu Facebook Inc. basieren auf dem EU-US Privacy Shield C(2016) 4176 (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active). Wir können damit das Verhalten derjenigen Besucher nachverfolgen, die über eine Facebook-Werbeanzeige auf unseren Website weitergeleitet wurden. Die Effektivität der Werbeanzeigen lässt sich dann für statistische und Marktforschungszwecke auswerten. Zukünftige Werbemaßnahmen werden basierend darauf optimiert und besser auf unsere Zielgruppen ausgerichtet. Die Nutzung des Facebook-Pixel erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben als Website-Betreiber ein berechtigtes Interesse an effektiven Werbemaßnahmen unter Einbeziehung sozialer Medien. Mit Hilfe des Facebook-Pixels möchten wir auch sicherstellen, dass unsere Facebook-Ads dem potentiellen Interesse der Nutzer entsprechen und nicht belästigend wirken.

Datenübertragung

Für uns als Betreiber der Internetseite sind die mit dem Facebook-Pixel erhobenen Daten anonym. Wir können keine Rückschlüsse auf die Identität der Besucher ziehen. Die Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist. Facebook kann die Daten entsprechend seiner Datenrichtlinie für eigene Werbezwecke verwenden. Dadurch kann Facebook das Schalten von Werbeanzeigen auf Seiten innerhalb sowie außerhalb von Facebook ermöglichen. Diese Datenverwendung können wir als Betreiber der Internetseite nicht beeinflussen.

Weitere Informationen

Weitere Hinweise zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in der Datenrichtlinie von Facebook. Sie können außerdem Einstellungen für Werbeanzeigen im Bereich Werbepräferenzen vornehmen. Dazu müssen Sie bei Facebook angemeldet sein. Wenn Sie kein Facebook-Konto haben, können Sie nutzungsbasierte Werbung von Facebook auf der Website der European Interactive Digital Advertising Alliance (EDAA) deaktivieren.

14. Kontakt

Wenn Sie Fragen oder Anliegen haben, wenden Sie sich bitte an CARLISLE® Construction Materials GmbH, Gothaer Straße 44, 99880 Waltershausen. CCM hat einen Datenschutzbeauftragten bestellt, diesen können Sie über die E-Mail-Adresse dataprotection@ccm-europe.com erreichen.

 

Stand:  Dezember 2019