CARLISLE® auf der NordBau 2019

Vom 11. bis 15. September 2019 präsentierten sich mehr als 850 Aussteller aus 15 Ländern auf der NordBau Messe in Neumünster. Mit einer Ausstellungsfläche von 89.000 Quadratmetern und rund 63.000 Besuchern gilt die NordBau in Fachkreisen als die wichtigste Baumesse im Norden. An den fünf Messetagen konnten sich Fachbesucher aus Handwerk und Handel, Bauherren, Eigenheimbesitzer, Architekten, Planer und Investoren umfassend über Produkte und Dienstleistungen der Hersteller, Neu- und Weiterentwicklungen sowie über aktuelle Bau-Trends informieren.

 

CARLISLE® war in diesem Jahr auf einem Gemeinschaftsstand des Landesinnungsverbands Schleswig-Holstein mit weiteren Partnern des norddeutschen Dachdeckerhandwerks vertreten. „So möchten wir unsere Verbundenheit zum Landesinnungsverband und auch zu den berufsbildenden Schulen im deutschen Dachdeckerhandwerk zum Ausdruck bringen“, erklärte Dietmar Owsianski, Regionalverkaufsleiter Nord bei CARLISLE®.

Gruppenfoto Carlisle auf der Nordbau 2019

Die Praxisvorführungen am Verschweißtresen begeisterten indes nicht nur den Nachwuchs, auch so mancher erfahrene Dachdecker zeigte sich von der einfachen und sicheren Heißluftverschweißung von RESITRIX® EPDM-Bahnen beeindruckt. Marko Grimm, Schulungsleiter CARLISLE® ACADEMY Hamburg und Carsten Henkel, Schulungsleiter CARLISLE® ACADEMY Waltershausen, zeigten hier mit viel Engagement und Leidenschaft, warum ihr Herz für RESITRIX® schlägt.

Ein-Herz-fuer-Resitrix

Matthias Heubner, CARLISLE® Fachberater für Schleswig-Holstein, fasst zusammen „Ein wichtiger Branchentreff, auf dem wir nicht nur viele bekannte Kunden und Partner treffen, sondern auch zahlreiche neue Kontakte knüpfen konnten. Gute Gespräche und gute Stimmung, eine durchweg positive Veranstaltung.“.