Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Ausbildungsbeginn: 01.09.2018
Ausbildungsstandorte:
Waltershausen
Voraussetzung: gute organisatorische Kenntnisse, gut rechnen und logisch denken,

Teamfähigkeit, eine hohe Lernbereitschaft

Ausbildungsart, -ort: duale Ausbildung, Ausbildungsbetrieb und Berufsschule

 

Als Fachkraft für Lagerlogistik stehst Du an erster Stelle, wenn es um die Lagerung unserer Produkte geht. Dabei nimmst Du die Güter an, kontrollierst und lagerst diese sachgerecht. Du achtest darauf, dass unsere Ware unter optimalen Bedingungen gelagert wird. Im weiteren Prozess stellst du Lieferungen nach Tourenplänen zusammen, verlädst und versendest Güter. Damit die logistischen Planungs- und Organisationsprozesse auch weiterhin gut funktionieren, wirkst du bei der Optimierung dieser Prozesse mit. Um diesen wichtigen Posten ausüben zu können, lernst Du während der Ausbildung die richtige Annahme und Kontrolle der Güter, indem du die Arbeitsabläufe von der Belegprüfung, der Kontrolle der Packstücke bis hin zur Dokumentation kennen lernst. Du erhältst einen Überblick über die Art, Beschaffenheit, das Volumen und Gewicht der einzulagernden Güter und wählst den geeigneten Lagerplatz nach technischen, ökonomischen und sicherheitsrelevanten Aspekten aus.

Weitere Informationen zum Berufsbild Fachkraft für Lagerlogistik findest Du hier. 

Für Fragen zur Ausbildung, zu Werkstudententätigkeiten oder Praktika steht Frau Tomfohrde als Ansprechpartnerin gerne zur Verfügung:

Anna-Lena Tomfohrde
Personalabteilung
Schellerdamm 16
21079 Hamburg

T: +49 (0) 40 788933 170
E: ausbildung@ccm-europe.com