72. Landesverbandstag der Dachdecker-Innung Rheinland-Pfalz 

Am 7. September 2019 war CARLISLE® zu Gast beim 72. Landesverbandstag der Dachdecker-Innung Rheinland-Pfalz in Bendorf/Sayn. „Zukunft Dachdecker“, die Jugendorganisation des Landesinnungsverbandes des Dachdecker-Handwerks Rheinland-Pfalz und die Dachdecker-Innung Koblenz organisierten diesen Tag gemeinsam unter dem Motto „Industriearchitektur 1.0 trifft Dachdecker-Handwerk 4.0“.

In der historischen Industriearchitektur des Denkmalareals Sayner Hütte eröffneten Landesinnungsmeister Johannes Lauer, Oliver Reiner von „Zukunft Dachdecker“, Alexander Fürst zu Sayn-Wittgenstein und Josef Dötsch, Mitglied des Landtages Rheinland-Pfalz, die Veranstaltung. Auf dem Programm standen zunächst verschiedene Fachvorträge mit den Schwerpunkten Digitalisierung und Fachkräftegewinnung. Später führten die Komödianten Willi und Ernst die Teilnehmer in unterhaltsamer Weise durch einen Aussteller-Parcours der Premiumpartner, auf dem CARLISLE® durch Geschäftsführer Fritz Stockinger sowie die Kollegen Konstantin Abholz (Regionalverkaufsleiter Süd), Michael Pietsch (Beratungsingenieur), Daniel Spahn (Vertrieb) und Christian Schröder (Anwendungstechnik) vertreten war, die die Leistungsfähigkeit und Nachhaltigkeit der CARLISLE® EPDM-Produkte vorstellten. Der CARLISLE® Pavillon schützte Aussteller und Besucher vor dem Regen, der leider reichlich vom Himmel kam. Ein festliches Abendessen in der aus vorgefertigten gusseisernen Bauteilen errichteten Gießhalle, die heute als Industriedenkmal gilt, sowie ein grandioses Feuerwerk bildeten den krönenden Abschluss des Tages.