Unser Kurs „Bauwerksabdichtung“ mit RESITRIX® im Überblick

Sicherheits- und Normen-Wissen rund um die DIN 18533

Damit bei erdberührten Bauteilen alles in
trockenen Tüchern ist.

Im Jahr 2017 haben sich die Normen für Bauwerksabdichtungen geändert. Doch worin unterscheidet sich die DIN 18533 von der DIN 18195? In unserem zweitägigen Kurs erfahren Sie’s – und lernen, wie unsere Abdichtungsbahnen nach DIN 18533 (erdberührter Bereich) sicher angewendet werden. Die RESITRIX® Verarbeitung üben Sie dann im Praxisteil gleich am großen Modell. Zudem können Sie während unserer Werksführung einen Blick hinter die Kulissen der EPDM-Herstellung werfen.

Termine und Orte: Buchen Sie jetzt Ihre Schulung!

Ablaufplan

Ablauf - Tag 1

Tag 1
10:00 bis 18:00 Uhr
10:00 - 10:15
Begrüßung und Sicherheitseinweisung
10:15 - 11:00
Kurzvorstellung Unternehmen; Materialkunde im Allgemeinen und EPDM im Speziellen
11:00 - 12:45
Produktvorstellung RESITRIX®
12:00 - 12:45
Werksführung
12:45 - 13:15
Imbiss
13:15 - 14:30
DIN 18533 und Einsatz der RESITRIX® Abdichtungsbahnen
14:30 - 14:45
Kaffeepause und Diskussion
14:45 - 17:00
RESITRIX® in der Praxis
ab 18:00 Uhr
gemeinsames Abendessen

Ablauf - Tag 2

Tag 2
08:30 bis 16:30 Uhr
08:30 - 09:30
Grundlagen zur Bauwerksabdichtung
09:30 - 10:15
RESITRIX® in der Praxis
10:15 - 10:30
Kaffeepause und Diskussion
10:30 - 12:00
RESITRIX® in der Praxis
12:00 - 12:45
Imbiss
12:45 - 14:30
RESITRIX® in der Praxis
14:30 - 14:45
Kaffeepause und Diskussion
14:45 - 16:15
RESITRIX® in der Praxis
16:15 - 16:30
Zusammenfassung und Übergabe der Teilnahmebestätigung

Unsere Schulungsleiter

Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz!

Jetzt buchen

Keine Schulung mehr verpassen – jetzt zum CARLISLE®­ Newsletter anmelden!

Noch Fragen?

Sie möchten mehr über unser Seminar-Angebot wissen?
Dann kontaktieren Sie uns einfach – wir versorgen Sie gerne mit weiteren Infos.

Wir sind für Sie persönlich erreichbar:
Mo – Fr. von 09:00 bis 16:00 Uhr

...oder schreiben Sie uns.

foto anja wolff

Veranstaltungen Waltershausen
Anja Wolf

Tel.: +49 (0)36 226 599 577
E-Mail schreiben









Mindestangaben sind mit einem Sternchen (*) markiert.
Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß Datenschutzerklärung.